Letzter Beitrag

Alternativtext
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

große Konferenz vorbei

Am 27. und 28. Mai war die IELD 2021.
IELD ist kurz für International Easy Language Day Conference.
Das ist englisch und heißt:
Konferenz zum Internationalen Tag der Leichten Sprache.

Die Uni Mainz in Germersheim hat die Konferenz organisiert.
Die Konferenz war im Internet.

Viele Leute haben Vorträge gehalten:

  • Studenten
  • Forscher
  • Übersetzer

Die Leute kamen aus vielen unterschiedlichen Ländern.
Darum waren alle Vorträge auf Englisch.
Für einige Vorträge gab es auch Infos in Leichter Sprache.
Die Themen von den Vorträgen waren ganz unterschiedlich.
Marion Klanke von unserem Büro hat auch einen Vortrag gehalten.
Der Vortrag war über unser Fabel-Projekt.

Die Konferenz hat viel Spaß gemacht:
Das war besonders interessant:

  • Welche neue Ideen gibt es für Leichte Sprache in anderen Ländern?
  • Woran forschen Forscher in Deutschland?

Mehr Infos zur Konferenz sind hier: https://traco.uni-mainz.de/ield-2021/