Übersetzung in
Leichter Sprache

Text-Prüfung
Leichte Sprache

Kurse für
Leichte Sprache

Häufige Fragen zu Bildern

Viele Menschen haben Fragen zu unseren Bildern.

Wir bekommen oft die gleichen Fragen.
Hier stehen einige Fragen
und unsere Antworten.
Klicken Sie auf eine Frage,
wenn Sie die Antwort sehen wollen.

Die Lebenshilfe Bremen hat schon
sehr viele leichte Bilder.
Sie finden die Bilder in unserem Shop.

Haben Sie eine Idee für ein neues Bild?
Vielleicht finden wir Ihre Idee gut.
Dann machen wir ein neues Bild.
Sie können uns Ihre Idee schicken an:
leichte-sprache@lebenshilfe-bremen.de

Nein.

Es gibt viele Internet-Seiten in Leichter Sprache.
Auf vielen Internet-Seiten sind auch unsere Bilder.

Aber:
Das heißt nicht,
dass jeder einfach so diese Bilder nutzen darf.

Wollen Sie unsere Bilder nutzen?
Dann müssen Sie unserer Bilder kaufen.

Wenn Sie unsere Bilder gekauft haben:
Sie dürfen sehr viel mit unseren Bildern machen.
Sie dürfen unsere Bilder zum Beispiel für alle möglichen Texte benutzen.
Sie dürfen mit diesen Texten auch Geld verdienen.

Unsere Bilder sind viel Arbeit.
Wir haben sehr viel Geld für unsere Bilder ausgegeben.
Wir werden nicht reich,
weil wir unsere Bilder verkaufen.

Bitte seien Sie ehrlich und fair.
Finden Sie unserer Bilder gut?
Dann kaufen Sie unsere Bilder.
Wollen Sie mit unseren Bildern arbeiten?
Dann halten Sie sich an unsere Regeln für die Bilder.

Unsere Regeln stehen hier:
https://shop.lebenshilfe-bremen.de/AGB/
im Paragraph 5.

Achtung: Die Regeln sind nicht in Leichter Sprache.

Es gibt viele verschiedene Texte:

  • Texte in Leichter Sprache
  • Texte in Einfacher Sprache
  • Forschungs-Texte
  • Werbung

Wenn sie unsere Bilder gekauft haben,
können Sie die Bilder für alles benutzen.

Für alle Bilder gibt es Regeln.
Diese Regeln stehen in einem Gesetz.
Das Gesetz heißt: Urheberrecht.
Dieses Gesetz gilt auch für die Bilder
von der Lebenshilfe Bremen.
Das Gesetz schützt die Rechte von dem,
der die Bilder gemacht hat.
Das ist bei uns: Stefan Albers.
Das Gesetz schützt auch die Rechte von dem,
dem die Bilder gehören.
Das ist die Lebenshilfe Bremen.


Keiner darf unsere Bilder einfach so ändern.
Sie dürfen zum Beispiel nicht

  • die Farben ändern.
  • einen Teil vom Bild abschneiden
    oder ausschneiden.

Das darf man vielleicht ändern:

  • 2 Bilder überschneiden sich.
  • Man schreibt eigenen Text in ein Bild.

Man muss uns erst fragen.
Dann sagen wir vielleicht ja.

Das darf man ohne Fragen ändern:

  • Man darf Bilder drehen.
  • Man darf Bilder durchstreichen.
  • Man darf Teile von Bildern durchstreichen.

Wollen Sie ein Bild von uns ändern?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an:
leichte-sprache@lebenshilfe-bremen.de

In vielen Texten sind die Bilder
von der Lebenshilfe Bremen.
In den Texten muss ein Hinweis stehen,

  • dass die Bilder uns gehören.
  • dass Stefan Albers die Bilder gemacht hat.

Der Bild-Hinweis ist wichtig für das Gesetz.
So muss der Bild-Hinweis aussehen:

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.


Wo muss der Bild-Hinweis stehen?

Der Bild-Hinweis muss nicht bei jedem Bild stehen.
Es reicht, wenn der Bild-Hinweis an einer Stelle steht.
Zum Beispiel:

  • In einem Text auf der letzten Seite.
  • Auf einer Internet-Seite im Impressum.

Warum steht die alte Jahreszahl 2013 im Bild-Hinweis?

Viele Bilder von uns gibt es schon seit dem Jahr 2013.
Seit diesem Jahr gibt es auch den Bild-Hinweis.
Vielleicht stört Sie so eine alte Jahres-Zahl.
Dann können Sie die Jahres-Zahl von jetzt dazu schreiben.
Also: 2013-2020.

Die Bilder-DVD von der Lebenshilfe Bremen
gibt es schon sehr lange.
Auf der DVD ist ein altes Suchprogramm
für die Bilder.
Viele neue Computer haben damit Probleme.
Zum Beispiel:
Computer mit Windows 10.


Konnten Sie die DVD installieren?
Das ist gut.
Dann sind auch die Bilder
auf Ihrem Computer gespeichert.
Sie finden die Bilder auch ohne Suchprogramm.
Meistens sind die Bilder in diesem Ordner:

Computer > Lokaler Datenträger (C:) > Programme (x86) > Leichte Sprache, Die Bilder


Konnten Sie die DVD nicht installieren?
Das ist schlecht.
Dann sind die Bilder nicht gespeichert.
Vielleicht fehlt auf Ihrem Computer
ein wichtiges Programm.
Zum Beispiel Java.

Wir haben einen Info-Text geschrieben.
Im Info-Text steht,
wie Sie die DVD vielleicht noch installieren können.
Sie finden den Info-Text hier: Info Win 10.
Der Info-Text ist nicht in Leichter Sprache.

Sie arbeiten mit dem Suchprogramm von der Bilder-DVD.
Dann kann es so sein:
Das Suchprogramm meldet Ihnen:

Ihr Computer braucht Daten von uns.
Die Daten sind auf einem ftp-Server.

Das stimmt nicht.
Das ist ein Fehler im Suchprogramm.
Das tut uns leid.
Es gibt keine neue Daten auf einem ftp-Server.
Das Suchprogramm kann sich nicht selbst mit dem Internet verbinden.

Sie bekommen so eine Meldung vom Suchprogramm?
Dann klicken Sie einfach auf OK.
Sie müssen das vielleicht auch 2 Mal oder öfter machen.
Aber dann ist die Meldung weg.
Sie können dann ganz normal weiter arbeiten.