Übersetzung in
Leichter Sprache

Text-Prüfung
Leichte Sprache

Kurse für
Leichte Sprache

Kurse zur Leichten Sprache

bei der Lebenshilfe Bremen

Viele Menschen sollen Leichte Sprache benutzen.
Darum machen wir Kurse zur Leichten Sprache.
Unsere Kurse sind in der Lebenshilfe Bremen.
Hier stehen mehr Infos über die Kurse.
Reden Sie mit uns,
wenn Sie mehr wissen wollen:

Christian Glade
Telefon: 0421 38 777 84
Fax: 0421 38 777 99
E-Mail: glade@lebenshilfe-bremen.de

Im Moment ist es so:
Alle Kurse dürfen bei uns in Bremen stattfinden.
Wir halten uns an die Regeln gegen Corona.
Mehr Infos bekommen Sie bei der Anmeldung.

Zertifikatsreihe Leichte Sprache

Umfassende Qualifizierung mit Praxisbezug

Einführung in die schriftliche
und mündliche Leichte Sprache

Sie lernen:

  • Was ist Leichte Sprache?
  • Für wen ist Leichte Sprache?
  • Warum ist Leichte Sprache wichtig?
  • Welche Regeln gibt es?

Gestaltung von Texten in Leichter Sprache;
Zusammenarbeit mit Testlesern

Sie lernen:

  • Wie müssen Texte aussehen,
    damit man sie gut lesen kann?
  • Welche Regeln gibt es für Bilder?
  • Wer prüft Texte in Leichter Sprach?
  • Warum sind Prüfer wichtig?

Rechtliche und wissenschaftliche Grundlagen;
Leichte Sprache in der Gesellschaft

Sie lernen:

  • Gibt es Gesetze für Leichte Sprache?
  • Gibt es Forschung über Leichte Sprache?
  • Was denken die Menschen
    über Leichte Sprache?

Abschluss, Projektpräsentation

Sie machen eine Prüfung:

  • Sie machen einen Vortrag
    in Leichter Sprache.
    Der Vortrag ist über Ihr Projekt.
  • Sie machen ein Quiz
    über Leichte Sprache.

Die Zertifikatsreihe ist ein Kurs mit 4 Teilen.
Die Teile heißen: Module.
Jedes Modul dauert 3 Tage lang.
Jedes Modul hat ein anderes Thema.
Sie bekommen viele Infos über Leichte Sprache.
Und Sie machen viele Übungen.

Die Module sind an diesen Terminen:

  • Modul 1: 21. bis 23. Januar 2021
  • Modul 2: 18. bis 20. Februar 2021
  • Modul 3: 18. bis 20. März 2021
  • Modul 4: 22. bis 24. April 2021

Wenn Sie alle 4 Module mitmachen,
bekommen Sie von uns ein Zertifikat.

Mehr Infos zur Zertifikatsreihe 1

Die Info-Datei ist nicht in Leichter Sprache.

Es gibt auch eine zweite Zertifikatsreihe.
Die Module sind an diesen Terminen:

  • Modul 1: 19. bis 21. August 2021
  • Modul 2: 23. bis 25. September 2021
  • Modul 3: 21. bis 23. Oktober 2021
  • Modul 4: 25. bis 27. November 2021

Mehr Infos zur Zertifikatsreihe 2
Die Info-Datei ist nicht in Leichter Sprache.

Achtung!

Es gibt nur noch wenige freie Plätze für die Zertifikatsreihe 1.

Einführung Leichte Sprache 2020/2021

An 2 Tagen lernen Sie
die wichtigsten Infos über Leichte Sprache.
Sie können zwischen diesen Terminen wählen:

  • Mittwoch, 9. September bis
    Donnerstag, 10. September 2020
  • Mittwoch, 10. März bis
    Donnerstag, 11. März 2021
  • Mittwoch, 9. Juni bis
    Donnerstag, 10. Juni 2021
  • Mittwoch, 8. September bis
    Donnerstag, 9. September 2021

Der Kurs geht jeden Tag von 9 Uhr bis 16 Uhr.

Mehr Infos zur Einführung Leichte Sprache 2020

Mehr Infos zur Einführung Leichte Sprache 2021

Die Info-Datei ist nicht in Leichter Sprache.

Workshop für Fortgeschrittene 2020/2021

Haben Sie schon einen Kurs
zur Leichten Sprache mitgemacht?
Arbeiten Sie schon mit Leichter Sprache?
Dann sind Sie Fortgeschrittene.
In diesem Kurs können Sie
über Probleme mit Leichter Sprache reden.
Sie suchen zusammen nach Lösungen
und arbeiten an Texten.

Es gibt einen Kurs im Jahr 2020:
Der Kurs ist von Donnerstag, 3. Dezember bis
Freitag, 4. Dezember 2020.

Mehr Infos zum Workshop für Fortgeschrittene 2020
Die Info-Datei ist nicht in Leichter Sprache.

Und es gibt einen Kurs im Jahr 2021:
Der Kurs ist von Donnerstag, 17. Juni bis
Freitag, 18. Juni 2021.

Mehr Infos zum Workshop für Fortgeschrittene 2021
Die Info-Datei ist nicht in Leichter Sprache.

Prüfer werden für Leichte Sprache

Prüfer sind wichtig für Leichte Sprache.
Ohne Prüfer gibt es keine Leichte Sprache.
Prüfer sind Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Prüfer haben Probleme beim Lesen von schwierigen Texten.
Darum sind Prüfer sehr wichtig für Leichte Sprache.
Denn Prüfer können gut sagen:
Ich verstehe dieses Wort nicht.
Ich verstehe diesen Satz nicht.
Der Text ist viel zu lang.
Ich weiß gar nicht,
um was es geht.

Die Meinung von Prüfern ist sehr wichtig für die Übersetzer.
Prüfer und Übersetzer sollen gut zusammen arbeiten.

Wir machen Kurse für Menschen, die Prüfer werden wollen.
Diese Kurse sind in Leichter Sprache.

Im Jahr 2021 gibt es keine Kurse für Prüfer bei uns in Bremen.
Aber wir können den Kurs gerne bei Ihnen machen.
Meist ist der Kurs 3 Tage lang.
Wir können darüber reden,
wie der Kurs am besten zu Ihnen passt.