Letzter Beitrag

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Artikel über Leichte Sprache und Einfache Sprache

Oliver Pagel arbeitet als Prüfer im Büro für Leichte Sprache.
Oliver hat letzte Woche mit einer Reporterin von einer Zeitung gesprochen.

Die Reporterin wollte wissen:
Warum ist Leichte Sprache wichtig?
Ist Leichte Sprache vielleicht auch zu leicht?
Ist Einfache Sprache vielleicht besser?

Das Büro für Leichte Sprache Bremen sagt:
Wir brauchen Leichte Sprache und Einfache Sprache.
Vielleicht ist Leichte Sprache für einige Menschen zu leicht.
Aber vielleicht ist Einfache Sprache auch für einige Menschen zu schwierig.

Der Text von der Reporterin ist in der TAZ.
Der Text ist leider nicht in Leichter Sprache.
Hier kann man den Text lesen:
https://taz.de/Bremer-Agentur-wirbt-fuer-neue-Sprachform/!5733635/